Design-Hotel in Fort William

Buchungscode: 6160

Beschreibung

Das Hotel

Das originale viktorianische Haus wurde 1850 zunächst von der "Free Church" und später von der "Church of Scotland" als Pfarrhaus erbaut und genutzt. Alle Räume haben ihre eigene individuelle Art und z.T ihren ursprünglichen Charakter erhalten. Von den meisten Zimmern kann man direkt auf den Loch Linnhe blicken.

Der neue Anbau zeigt einen eher moderneren aber rustikalen Charakter, mit viel Eiche- und Duglasienholz.

10 individuell und modern eingerichtete Zimmer (Einzel-, Doppel- und Familienzimmer), alle mit eigenem Badezimmer, versprechen einen entspannten und gemütlichen Aufenthalt. Das preisverdächtige hauseigene Restaurant verwöhnt Ihren Gaumen mit lokalen Spezialitäten und die Galerie zeigt neben lokalen Künstlern auch landesweite Ausstellungen.

Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag, können Sie sich in der komfortablen Lounge am offenen Kamin ausruhen.

Für umfassende Informationen über aktuelle Veranstaltungen und Ausflugstipps in die Umgebung steht Ihnen Ihr Gastgeber, aber auch ein gut ausgestatteter Kartenraum zur Verfügung.

Sollte es im Urlaub doch mal nass geworden sein, können Sie im Trockenraum Ihre Sachen bequem zum Trocknen aufhängen.

Ihre Räder sind in der Fahrradgarage sicher aufgehoben.

Im Hotel steht den Gästen WLan zur Verfügung.

Fort William und Umgebung

Fort William und die Gegend von Lochaber bieten das ganze Jahr über eine gute Anzahl von Veranstaltungen, darunter viele jährliche Veranstaltungen wie das Ben Nevis Rennen, Highland Games und vieles mehr.

Es gibt viele Musik-und Unterhaltungsveranstaltungen, sowie viele Aktivitäten im Freien.

Die anliegenden Galerie ist die Basis für bildende Künstler wie z.B. David Wilson und Mohamed Sardo. Ihre Arbeiten befinden sich in der ständigen Ausstellung der Galerie

Die Galerie ist täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

ab  140,00 (Hochsaison) DZ / Nacht inkl. Frühstück

Zurück